Aktiv und sportlich mit Hämophilie

Mar­lon (14) lei­det an Hämo­phi­lie A. Er kam mit der erb­lich beding­ten Blu­ter­krank­heit auf die Welt. Sei­ne Kind­heit war geprägt von täg­li­chen Sprit­zen, das Leben der gesam­ten Fami­lie dreh­te sich um die not­wen­di­ge The­ra­pie. Vor … 

Wei­ter­le­sen …

Videobeitrag: Ein gutes Leben mit Hämophilie

Wir haben schon an ande­rer Stel­le über Jan berich­tet, über sei­nen schwie­ri­gen Weg mit der ange­bo­re­nen Blu­ter­krank­heit, die ihm sein Leben immer erschwer­te. Manch­mal mach­te die unheil­ba­re Hämo­phi­lie A es ihm sogar fast unmög­lich, am nor­ma­len Leben teilzunehmen.

Ende 2019 jedoch änder­te sich im Hämo­phi­lie-Zen­trum Rhein-Main für ihn alles.

Film ab für Jan:

Hämophilie Therapie Mutmachseiten

Ein gutes Leben trotz Hämophilie

Jan (31) lei­det seit sei­ner Geburt an Hämo­phi­lie A. Schon in sei­ner Kind­heit bemerkt er außer­dem, dass er Trans­gen­der ist: „Ich hat­te immer zwei Las­ten, die ich mit mir tra­gen muss­te.“ Bei­des wirft dunk­le Schatten … 

Wei­ter­le­sen …